MNEYFESTA21 x Ulrich Formann -> Krone kommentiert

Installation von ULRICH FORMANN
——————————————————–
Das Onlineforum der österreichischen Boulevardzeitung „Krone“, erlaubt das Posten von Nutzer*innenkommentaren. Diese müssen allerdings erst durch ein eigens dafür zuständiges Moderator*innenteam freigegeben werden. Gelöscht können diese Kommentare nach der Veröffentlichung durch die Nutzer*innen
nicht mehr. Alleine das Moderationsteam kann diese gezielt löschen.
Das Projekt gleicht das Forum dauerhaft mit älteren Versionen ab, um dann jene im Nachhinein gelöschten Kommentare zu finden. Diese werden daraufhin durch einen Thermo-Rechnungsdrucker live ausgedruckt und die Eingriffe der Moderation werden sichtbar gemacht.
Foto: re:publica – Stefanie Loos